Meine Qualen und Wonnen im Jenseits

Erzählungen
€ 12
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

»Was wir Leben nennen: es ist der Wartesaal des Todes«, schreibt der Meister des Fantastischen, Gustav Meyrink, in J. H. Obereits Besuch bei den Zeit-egeln, einer von drei Meistererzählungen zwischen Träumen und Wachen, Leben und Tod, die in diesem Band versammelt sind. Meyrinks Hang zur jüdischen Kabbalistik, der ihn mit dem Roman Golem berühmt machte, sein Hang zum Okkultismus etwa im Engel vom westlichen Fenster, das alles vereint sich auch in diesen drei Erzählungen – einmal als Tragödie, einmal als Farce, schließlich als durchaus ernstgemeintes Traumgesicht, das uns die andere Seite, um mit Alfred Kubin zu sprechen, hellsichtig vorstellt.
Dr. Hiob Paupersums Trauer um seine tote Tochter mag noch als leichtes Schwanken zwischen Wahn und Wirklichkeit gelten, immerhin geht es um das dunkle Gehemnis der  Ambraser Riesen , die als eine Art Elefantenmenschen ihr Unwesen in Sagen und Märchen treiben. In Meine Qualen und Wonnen im Jenseits aber geht es ans Eingemachte, es sind wahre Nachrichten aus dem Jenseits und man erfährt, wie es dort so zugeht. Ja, und dem unglücklichen J. H. Obereit kann man ohnehin nicht helfen; sein Glück und Unglück besteht ja schließlich in seiner Unsterblichkeit.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheLimbus Preziosen
ISBN 9783990392218
Erscheinungsdatum 28.04.2022
Umfang 88 Seiten
Genre Belletristik/Hauptwerk vor 1945
Format Hardcover
Verlag Limbus Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jakob Julius David
€ 15,00
Janko Ferk
€ 18,00
Ralf Schlatter
€ 20,00
Franziska zu Reventlow, Gunna Wendt
€ 12,00
Wilfried Steiner, Gunna Wendt
€ 12,00
Lukas Meschik
€ 8,00
Erika Wimmer Mazohl
€ 20,00
Frank Schäfer
€ 15,00