Nachtfahrt

€ 24
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Johannes, Lukas, Markus und Matthäus kennen einander seit dem ersten Schultag und sind, obwohl sie von Temperament und Wesen unterschiedlicher nicht sein könnten, eng befreundet. Diverse Frauengeschichten, bewusstseinsverändernde Substanzen und eine Leiche später finden sie sich auf einem rasanten Roadtrip wieder, der für die vier gänzlich anders verläuft als geplant. Georg Thiels neuer Roman steht unter dem Motto Die Katastrophe fängt damit an, dass man aus dem Bett steigt und ist, ungeachtet der Namensgebung seiner Protagonisten, alles andere als ein Evangelium. Darüber hinaus auch viel kurzweiliger.

weiterlesen
FALTER-Rezension

Es beginnt mit dem Bonmot, dass die Katastrophe anfange, indem man aus dem Bett steige. Tatsächlich hat Johannes da eine Exfreundin sowie deren Kaffee im Gesicht. Recht geschieht dem unverbesserlichen Mansplainer! Der Chef legt noch eins drauf, sodass der gedemütigte Mann keine Abwehrkräfte gegen Lukas hat. Der trommelt alte Schulfreunde zusammen -und schon sind Johannes, Markus, Matthäus und Lukas in ein schwindliges Immobiliengeschäft verstrickt, Leichenentsorgung inklusive. Die vier Figuren sind einander weniger Evangelisten als apokalyptische Reiter, die miteinander durch Nacht und Wind reisen.

Voll abgründigem Witz verbindet der Wiener Autor Georg Thiel in seinem Roman Grusel, Moritat und Roadtrip. Die "Nachtfahrt" beginnt und endet mit Schrecken, ist selbst aber alles andere als schrecklich.

Dominika Meindl in Falter 19/2022 vom 13.05.2022 (S. 30)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783992003037
Erscheinungsdatum 11.03.2022
Umfang 240 Seiten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Hardcover
Verlag Braumüller Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Seo Yong Yoon
€ 25,60
Oskar Loerke, Dieter Heimböckel, Claus Zittel
€ 28,80
Lia Haycraft
€ 15,50
Georges Simenon, Ingrid Altrichter
€ 12,40
Siegfried Lenz, Günter Berg, Heinrich Detering
€ 47,30
Tahmima Anam, Kirsten Riesselmann
€ 22,70
Georges Simenon, Hansjürgen Wille, Barbara Klau
€ 12,40