Der kommende neue Mensch

€ 30.3
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Nicht der Persönlichkeitsmensch muss befreit werden, sondern der Mikrokosmos, den der Mensch bewohnt! Und das kann allein durch die Entstehung einer total neuen Persönlichkeit geschehen. Das ist auch die wahre Bedeutung des Wortes: "Er (der Christus) muss wachsen, und ich muss weniger werden." Zitat aus Kapitel XVIII:
„ … Haben Sie schon von dem heiligen Gesetz gehört, das auf allen Gebieten funktioniert: Wo das Licht einmal erschienen ist, dahin kehrt es wieder zurück?
Es war ehemals ein göttlicher Mikrokosmos, jedoch eine große Unheiligkeit ist an seine Stelle getreten, eine Unheiligkeit, die während vieler Äonen zu dem organisiert wurde, was Sie und Ihr höheres Selbst heute sind. Dieses System der Unheiligkeit konnte sich aber einigen Merkmalen aus der Vergangenheit nicht entziehen. Im aurischen Wesen ist eine latente göttliche Sonne, und im Herzen des irdischen Wesens ist ein atomares göttliches Prinzip als eine latente Verborgenheit der Prä-Vergangenheit.
Wenn das ganze System sich nun demütigen will, sich in seiner Totalität liquidieren will, indem es allen Wahn durchbricht, zerreißt und wegnimmt, wird das Licht, das ursprüngliche Licht, wieder an seinem alten Platz erscheinen. Ein neuer Himmel und eine neue Erde werden entstehen. Die latente Sonne im aurischen Wesen wird entflammt werden und ihr Spiegel, ihr Mond, das Geistfunkenatom, zieht wieder seine Bahn. Auf dieser Basis wird der neue Mensch auferstehen.“

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9789067320931
Erscheinungsdatum 01.01.2006
Umfang 352 Seiten
Genre Sachbücher/Philosophie, Religion/Christliche Religionen
Format Hardcover
Verlag Rozekruis Pers
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Autorenkollektiv
€ 17,30
Frank Mathwig, Magdalene L. Frettlöh, Matthias Zeindler
€ 37,10
Lothar C. Rilinger
€ 17,30
Simon Hofstetter
€ 30,80
Martin Mosebach
€ 12,40