Einige Worte aus dem Innersten

und Über die Perfektibilität des Menschengeschlechts
€ 12.9
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

In der ersten Schrift beschreibt der Autor nicht nur sehr treffend die vielen Schwächen, durch die der Mensch unglücklich wird, sondern zeigt auch die Möglichkeiten auf, um sie zu überwinden.
Das große Mitleid für seine Mitmenschen, das in den Werken Eckartshausens durchklingt, kommt auch in der zweiten Schrift zum Ausdruck, in der er ein 'Wort zum Trost für jene, die warten' verarbeitet hat.
Mögen viele davon im Tiefsten ihrer Seele getroffen werden.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9789067321228
Erscheinungsdatum 01.01.1994
Umfang 94 Seiten
Genre Sachbücher/Philosophie, Religion
Format Hardcover
Verlag Rozekruis Pers
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Ludwig Siep, Heikki Ikäheimo, Michael Quante
€ 686,90
Dirk Braunstein, Christoph Hesse
€ 21,00
Michael Hirsch
€ 14,40
Knut Ebeling
€ 16,50
Karl Jaspers, Dominic Kaegi
€ 86,40
Iso Kern
€ 53,50
Gerhard Schweppenhäuser, Wolfgang Bock, Sven Kramer
€ 16,50