Wandern in Värmland

Das Seengebiet Mittelschwedens
€ 16.95
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Immer wieder aufs Neue erlebt man die schwedische Natur als überwältigend grün, weit und leer, wenn man in sie hinaus zieht. Ein so großes dünn besiedeltes Land ist etwas, das man in Nordwesteuropa kaum kennt. Die meisten Schweden wohnen in der südlichen Landeshälfte, was hauptsächlich der Länge der Wintertage zuzuschreiben ist. Es ist dort wesentlich länger hell als im Norden. Je weiter nördlich man kommt, desto weniger Bewohner gibt es.
Värmland liegt ungefähr auf halbem Wege, knapp über dem Breitengrad von Oslo und Stockholm. Da das Gebiet so dünn besiedelt ist, erhält die Natur allen Raum, den sie benötigt. Auch für schwedische Verhältnisse ist es eine ländliche, landwirtschaftlich geprägte Provinz. Dies allerdings in dem für uns etwas weniger naheliegenden Bereich der Forstwirtschaft.
Einen Großteil des Landes nutzt man zur kommerziellen Holzgewinnung.
Zwischen all dem Grün findet man viel Wasser. Värmland gilt als das schwedische Seengebiet schlechthin. In jedem Tal findet man einen Fluss und hinter jedem Hügel liegt ein See. Diese Provinz ist sehr wasserreich. Von riesigen Seen bis zu lieblichen kleinen Gewässern, Wasser findet man hier überall.
Die Bewohner Värmlands leben im Freien. Sie arbeiten, beispielsweise als Waldarbeiter oder als Gastgeber oder Gastgeberin im Outdoor-Bereich, meistens in der Natur und wohnen in einer ländlichen Umgebung. Von Elchsafaris bis zum Rafting, von allen möglichen Wintersportarten bis zu Kanufahrten, hier ist alles möglich. Zwölf Jahre nach Erscheinen der Erstauflage dieses Wanderführers hat sich die Wanderregion Värmland stark verändert. Damals hatte man praktisch keine Wegbeschreibungen, jetzt gibt es die Värmlandsleder: gut gepflegte und markierte Wanderwege, wovon die meisten Rundwanderungen sind.
In diese Neuauflage unseres Wanderführers haben wir sieben dieser Routen, sowie eine Reihe neuer Routen in Gebieten, die wir noch nicht kannten, aufgenommen. Gemeinsam bieten sie eine Auswahl alles Guten, das Värmland dem Wanderer zu bieten hat.
Die Länge der Wanderungen variiert von 5,7 km bis 21 km, so dass für jeden etwas dabei ist.
Es handelt sich also immer um bereits bestehende Wanderwege, die (manchmal lediglich nummerisch) markiert sind. Wir haben sie nicht festgelegt, aber sie wurden von uns gelaufen, beurteilt, beschrieben, bebildert und kartiert. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Wanderschuhe anziehen und entdecken, was Värmland zu so etwas Besonderem macht.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9789078194385
Ausgabe 2022
Erscheinungsdatum 05.07.2022
Umfang 160 Seiten
Genre Reisen/Reiseführer/Sportreisen, Aktivreisen/Europa
Format Taschenbuch
Verlag One day walks publishing
Übersetzung Dina Pohle
Fotos von Marco Barten
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Lindsay Sutton, David Taylor
€ 18,60
Manfred Klemann, Aurélia Marine
€ 14,90
Hirtlreiter Gerhard
€ 15,40
Gerhard Hirtlreiter
€ 15,40
Esterbauer Verlag
€ 17,90