The Complete BBC Sessions

von XTC, Transistor Blast

Derzeit nicht lieferbar

Label: Cooking Vinyl/Hoanzl
Erscheinungsdatum: 01.01.1998

Rezension aus FALTER 51-52/1998

Nun hat auch die Indie-Welt ihren prähistorischen Live-Output: Bei zwei der vier CDs dieser Box handelt es sich um Mitschnitte von XTC-Konzerten in London aus den Jahren 1978-1980. Ein wertvolles Zeitdokument, wenn man bedenkt, daß die einstigen Kritikerfavoriten ob des unbezwingbaren Lampenfiebers ihres Masterminds Andy Partridge selten Gigs absolvierten. Insbesondere auf den früheren Aufnahmen macht sich der Einfluß von Punkrock heftig bemerkbar; die späteren Mitschnitte verdeutlichen, warum Britpopper wie Blur rege XTC-Anleihen nahmen. Auch bei den beiden anderen CDs handelt es sich um exklusiv für die BBC produzierte Aufnahmen. Die legendären Studio-Sessions für John Peel, Andy Kershaw und Kid Jensen bieten viele rare und sogar neun bislang unveröffentlichte Versionen und sollten nicht nur für ehemalige Indie-Fans von Interesse sein.

in FALTER 51-52/1998 vom 25.12.1998 (S. 88)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb