Skyline

von Bobby Hutcherson

Derzeit nicht lieferbar

Label: Verve
Erscheinungsdatum: 01.01.1999

Rezension aus FALTER 8/1999

Eine exquisite Band, die sich da unter der Führung von Altmeister Bobby Hutcherson zusammengefunden hat: Alles fließt und wird in Fluß gehalten, ist untadelig gespielt, geschmackvoll, aber nicht geschmäcklerisch, trägt nicht auf. Allenfalls ließe sich bemängeln, daß Kenny Garrett etwas täppisch und mit unüblich indistinktem Altsaxophon mit der Melodie ins Haus fällt ("I Only Have Eyes for You") oder daß "Tres Palabras" von einem beinahe altjüngferlichen Romantizismus ist; doch dann wird man von der Eloquenz und Eleganz, mit der Hutcherson an Marimba und Vibraphon agiert, gleich wieder versöhnt. Daß das Ganze fast schon mehr mit dem Klassizismus des Modern Jazz Quartet zu tun hat als mit Hutchersons Arbeit an der Front des Blue-Note-Modernismus in den Sechzigern - mit einem kleinen melancholischen Achselzucken sei's erwähnt.

in FALTER 8/1999 vom 26.02.1999 (S. 68)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb