The Soft Bulletin

von The Flaming Lips

Derzeit nicht lieferbar

Label: Warner
Erscheinungsdatum: 01.01.1999

Rezension aus FALTER 27/1999

Die drogengeschädigten Kinder von Neil Young laden zu einer weiteren Reise in ihr psychedelisches Paralleluniversum. Dort heißen Songs, entsprechend dem Suchtverhalten, "A Spoonful Weighs a Ton" oder konsequent "Slow Motion". Doch anstatt sich als Modernisierungsverlierer-Rockpartie darzustellen, wirken die Flaming Lips von dem verbotenen Zeug eher inspiriert. So entstehen großartige Songs, die durch ihre Unberechenbarkeit erfreuen - und zwar ohne sich in einzelnen Ideen zu sehr zu verlieren. Wayne Coyne raunzt und leidet in schon erwähnter Neil-Young-Manier, tritt sämtliche Pedale ordentlich durch und schraubt seine Stücke stellenweise zu himmelhohen Hymnen - dankenswerterweise ohne die lähmende Brit-Pop-Mitgröhlkompatibilität. Schön und gut.

in FALTER 27/1999 vom 09.07.1999 (S. 54)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb