Alles Gute

von Die Guten

Derzeit nicht lieferbar

Label: Eigenproduktion/Trost
Erscheinungsdatum: 01.01.1999

Rezension aus FALTER 28/1999

Bevor der deutsche Diskurs-Rock zum eingetragenen Markenzeichen wurde, gab es in Wien Die Guten - bestehend aus dem Falter-Filmkritiker Drehli Robnik (Text und Stimme), Florian Kössler (E-Gitarre), Johnny Pichler (E-Baß) sowie dem späteren TV-Macher Thomas Madersbacher an den Trommeln. Musikalisch-handwerklich waren die punkigen Vier zwar nicht gerade phantastisch. Doch am Seziertisch der Guten vereinigten sich das Bügeleisen der Inbrunst und die Nähmaschine der Intelligenz (bzw. Elvis Presley und Bruno Kreisky in Gestalt von Drehli Robnik), und das bedeutet bekanntlich konvulsivische Schönheit - hier in Gestalt durchwegs flotter Lieder, dreister Titel ("Denk, du Sau") und realitätsnaher Reime ("Wir sind die Freischaffenden, die gerne länger Schlafenden"). Ich habe Die Guten nie live gehört und bedaure dies. Die eben erschienene Vermächtnis-CD bot mir Trost. Und Rat.

in FALTER 28/1999 vom 16.07.1999 (S. 51)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb