Derzeit nicht lieferbar

Label: Touch/M.DOS
Erscheinungsdatum: 01.01.1999

Rezension aus FALTER 31/1999

"ballt" ist Teil zwei einer Trilogie, die 1997 mit "Faßt" ihren Anfang nahm. Die Mego-Herren Peter Rehberg und Ramon Bauer, die die Fehler und Ungenauigkeiten der Maschinen für ihre Arbeit produktiv zu machen pflegen, haben sich nach diversen Noise-, Verstörungs- und Nerv-Phasen (inklusive stundenlangen Auftritten) einem etwas netteren Sound zugewandt. Dafür spricht schon die Cover-Blume, natürlich aber in erster Linie die Musik. Nach einigen heftigen Startminuten folgen relativ ruhige Stücke, die zahlreiche schöne Momente enthalten. Zwar ist kaum eine Struktur auszumachen, an der man sich als Hörer festhalten könnte, dennoch klingt "ballt" über weite Strecken erstaunlich leicht und zugänglich.

in FALTER 31/1999 vom 06.08.1999 (S. 52)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb