Rarities, B-Sides and Slow, Sad Waltzes

von Cowboy Junkies

Derzeit nicht lieferbar

Label: Latent Recordings / emv
Erscheinungsdatum: 01.01.1999

Rezension aus FALTER 45/1999

Wie der Titel schon sagt: Das achte Album der kanadischen Indie-Kultband Cowboy Junkies besteht aus alten Songs, die auf keiner der bisherigen CDs oder nur auf obskuren Soundtracks bzw. Samplern erschienen waren. Dennoch handelt es sich nicht um eine überflüssige Resteverwertung. Wenn man hört, wie gefühlvoll die Vokalistin Margo Timmins intoniert und ihre Mitmusiker Country, Folk und Indie verschmelzen, dann merkt man, dass diese bislang zu kurz gekommenen Stücke für die drei Geschwister Timmins eine besondere Bedeutung haben. Songs wie "I Saw Your Shoes" oder das für die Band typisch langsame "Five Room Love Story" hätten bislang lediglich kein richtiges Zuhause gefunden, meint Margo. Dem wurde nun zu Recht Abhilfe geschaffen. Covers von Bob Dylan, Jerry Garcia und Bruce Springsteen runden das Bild ab. Ein Album mit neuen Songs wird nächstes Jahr folgen.

in FALTER 45/1999 vom 12.11.1999 (S. 69)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb