Derzeit nicht lieferbar

Label: Touch and Go/Trost
Erscheinungsdatum: 01.01.1999

Rezension aus FALTER 50/1999

Pall Jenkins und Tobias Nathaniel, ehemalige Mitglieder von Three Mile Pilot, verstärkten sich um Schlagzeuger Mario Rubalcaba (Ex-Clikitat Ikatowi) und gründeten vor zwei Jahren The Black Heart Procession. Wie dem Titel zu entnehmen, ist dies das zweite Album der Truppe; und der Bandname deutet bereits das musikalische Konzept an: Düstere Songs über Einsamkeit und Trauerarbeit werden emotionell vorgetragen; trotz spartanischer Instrumentierung erklingt dann - neben Gitarre, Schlagzeug und Piano - auch mal eine Säge. Ein stimmiges Album, das vortrefflich in die Jahreszeit passt: "In the time of this winter the waiter had not much to say, he could hear the clock but he could not find his way ..."

in FALTER 50/1999 vom 17.12.1999 (S. 70)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb