Two Against Nature

von Steely Dan

Derzeit nicht lieferbar

Label: Giant/BMG
Erscheinungsdatum: 01.01.2000

Rezension aus FALTER 9/2000

Sieht man von dem Live-Album "Alive in America" (1995) ab, das bei so besessenen Studio-Perfektionisten wie Steely Dan eigentlich nicht zählt, dann haben die Herren Donald Fagen und Walter Becker soeben ihr erstes Album seit 20 Jahren (und ihr insgesamt achtes) herausgebracht. Schon beim Eingangstitel weiß man, dass im Wesentlichen alles beim Alten geblieben ist, ergo ein weiteres Steely-Dan-Kleinod vorliegt. Mit seinem trockenen Bass, seinen federnden Clavinet-Akkorden, seinen sirrenden, funkigen Gitarrenornamenten, dem durchgehaltenen Schlagzeug-Beat (bei Steely Dan herrscht strenges Unfugverbot für Drummer), den mit shmooven Background-Vocals unterfütterten Refrains, den ebenso dezent wie effektvoll eingeflochtenen Bläserarrangements (inklusive Bassklarinette, Flöten und Saxophonsolo) bietet "Gaslighting Abbie" ausgefuchst arrangierten, eleganten Pop mit unübertroffenem urbanem Sex-Appeal, über den demnächst noch mehr gesagt werden soll. Jetzt aber: kaufen!

in FALTER 9/2000 vom 03.03.2000 (S. 58)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb