Good Looking Blues

von Laika

Derzeit nicht lieferbar

Label: Too Pure / Zomba
Erscheinungsdatum: 01.01.2000

Rezension aus FALTER 10/2000

In beharrlichem Dreijahresrhythmus bringt das Pärchen-Duo Laika - Margaret Fiedler und Guy Fixsen - Platten heraus: 1994 "Silver Apples of the Moon", 1997 "Sounds of the Satellites" und jetzt eben "Good Looking Blues". Ebenso unverändert ist die Musik: atmosphärisch, jedoch immer zu jazzig und verspielt, um zur bloßen Sound-Tapete zu werden. Computer und traditionelles Instrumentarium finden spielend zueinander, darüber zieht Fiedler ihre unwiderstehlichen Gesangslinien. Und obwohl sie meist von Traurigem erzählt, vermittelt sie mit ihrer ansprechenden Stimme, dass die Welt irgendwie doch nicht so schlecht ist. Vielleicht hört man Laika ja gerade deshalb selten in einer anderen Situation als allein in einer finsteren Wohnung.

in FALTER 10/2000 vom 10.03.2000 (S. 58)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb