Roedeliusweg

von Roedelius

Derzeit nicht lieferbar

Label: BSC/Zomba
Erscheinungsdatum: 01.01.2000

Rezension aus FALTER 31/2000

In den Siebzigern zeichnete Hans-Joachim Roedelius als Mitglied der Gruppen Cluster und Harmonia für einige zeitlose Krautrock/Ambient-Platten verantwortlich. Dann entdeckte er den Flügel für sich und driftete in den Esoterik-Bereich ab. "Roedeliusweg" lässt nun wieder ein wenig hoffen: Zwar hat das neue Album noch immer die unvermeidlichen Atmosphärenklänge, die eine Einordnung ins Trance-Fach rechtfertigen. Fad wird sie aber trotzdem nur zeitweise, was einerseits am rhythmischen Fluss der ganzen CD und am stufenweisen dramaturgischen Aufbau der einzelnen Stücke, andererseits an den eingängigen Melodien liegt. Ausrutscher in selbstfindungsunterstützende Hintergrundmusik passieren zwar immer noch, der Weg aber stimmt.

in FALTER 31/2000 vom 04.08.2000 (S. 48)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb