Abandoned Shopping Trolley Hotline

von Gomez

Derzeit nicht lieferbar

Label: Virgin / EMI
Erscheinungsdatum: 01.01.2000

Rezension aus FALTER 39/2000

"Shitbag 9" nennt das britische Indie-Rockquartett Gomez die Eröffnungsnummer ihres dritten Albums. Neben Einflüssen von Größen der Sechzigerjahre (Captain Beefheart, Beatles etc.) mixen Gomez unterschiedliche musikalische Stilrichtungen wie Psychedelia, Swamp und Cowboy-Rock in ihr Spektrum und präsentieren dies in einem äußerst eigenständigen und dichten Stil. Der kommt einerseits dadurch zustande, dass der Kern der Band schon viele Jahre zusammen spielt; andererseits sorgen hier drei Sänger für Abwechslung. Im Song Nr. 9, der auch wieder "Shitbag" heißt, erinnern sich die Jungs dann sogar an ihre einst favorisierten Metal-Heads (und mich an eine längst schon vergessene Band namens Mountain). Der Beatles-Song "Getting Better" bildet den Abschluss des amerikanischsten Albums, das man gegenwärtig von einer exzellenten britischen Band erstehen kann.

in FALTER 39/2000 vom 29.09.2000 (S. 64)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb