Chanchullo

von Ruben Gonzalez

Derzeit nicht lieferbar

Label: World Circuit/Lotus
Erscheinungsdatum: 02.10.2000

Rezension aus FALTER 42/2000

Inzwischen ist der Mann 81. Für ein Mitglied des Buena Vista Social Clubs freilich kein Alter, und so lässt Ruben Gonzalez auf seiner neuen, zweiten Platte unter eigenem Namen die Finger auf der Klaviatur herumspringen wie ein junger Tastentiger. Man höre sich nur das Titelstück an: Gonzalez gibt seiner grandiosen Rhythmusgruppe die ostinate Begleitfigur vor, ehe er sich in halsbrecherische Kadenzen mit vertrackt synkopierten Läufen, wuchtigen Akkordabfolgen und Glissandi über die Tastatur hermacht. Neben dieser mitreißenden Descarga - einer Art afrokubanischer Jamsession - bietet die Platte schmalzige Danzons aus Gonzalez' Frühzeit ebenso wie Cha-Cha-Chas und Songs aus späteren Lebensabschnitten. Die Arrangements sind um einiges kraftvoller als beim Debüt, die Besetzung wartet neben guten alten Buena-Vista-Bekannten auch mit Gaststars wie Flötist Richard Egües und Sänger Cheikh Lo aus dem Senegal auf. Prima!

in FALTER 42/2000 vom 20.10.2000 (S. 68)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb