Materialmeeting

von Soundstories

Derzeit nicht lieferbar

Label: Intermedium
Erscheinungsdatum: 01.01.2001

Rezension aus FALTER 4/2001

Archive müssen nicht ungenützt vor sich hin verstauben; die Hörspielabteilung des Bayrischen Rundfunks öffnete ihres für das Unternehmen "Soundstories/Materialmeeting": Aufnahmen historischer Produktionen wurden kopiert und durch Datenumwandlung jeglichen Wiedererkennungwerts beraubt. Dann wurden sie Künstlern zugespielt, die sie im Studio zu neuen "Materialspielen" zusammensetzten - ohne inhaltlichen Bezug zu den Archivaufnahmen. Die Resultate sind für diese freie Aufgabenstellung erfreulich auf den Punkt gebracht: Hans Platzgumer und Caroline Hofer verwursten Fendrichs "I Am from Austria", "Tomboy"-Autor Thomas Meinecke sinniert zu den Grooves von Console über Mariah Carey und die Paarung Hans Nieswandt / Katharina Röggla dekonstruiert zu HipHop-Beats eine Börsenmoderation von n-tv.

in FALTER 4/2001 vom 26.01.2001 (S. 60)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb