Derzeit nicht lieferbar

Label: Sony BMG
Erscheinungsdatum: 01.01.2001

Rezension aus FALTER 30/2001

Es reicht! Penetrant wird derzeit auf Ö1 die neue CD des hauseigenen RSO Wien rauf und runter beworben. Das ist zwar im Prinzip o.k., denn der designierte Chefdirigent Bertrand de Billy macht seinen vorgezogenen Einstand mit "Cosi fan tutte" wirklich gut, an den Sängern gibt es nichts auszusetzen, und auch die liebevolle Klangregie tappte bei all dem zugespielten Vogelgezwitscher und Schwerterzücken nicht in die Hörspielfalle. Aber: Zumindest von der RSO-Chefin und Ö1-Moderatorin Andrea Seebohm wollen wir all das jetzt bitte nicht mehr hören.

in FALTER 30/2001 vom 27.07.2001 (S. 59)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb