Germaican Link Up!

von Diverse

Derzeit nicht lieferbar

Label: Down Beat / Warner
Erscheinungsdatum: 01.01.2001

Rezension aus FALTER 34/2001

Es ist kein großes Geheimnis, dass HipHop und Reggae ganz ausgezeichnet miteinander können, wenn sie nur wollen. Sprich: Wenn die Scheuklappen enger Genre-Grenzziehungen abgenommen und stattdessen die gemeinsamen Wurzeln der Musik betont werden. Auf der vorliegenden, programmatisch "Dancehall meets HipHop" untertitelten Kompilation funktioniert diese Fusion über weite Strecken sehr gut: In 17 Paarungen veranstalten deutsche HipHop-Acts wie D-Flame, Bintia oder die Spezializtz ansprechende kleine Gipfeltreffen mit Dancehall-Reggae-Künstlern wie Chuck Fender, Chico oder Spectacular. Das permanent zwischen Deutsch und Englisch wechselnde Wort rollt locker und zumeist auch geschmeidig, und diese leicht verlangsamten, dabei aber stets tanzbaren und wuchtigen Beats sind gerade im Sommer ohnehin unschlagbar.

in FALTER 34/2001 vom 24.08.2001 (S. 49)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb