A Camp

von A Camp

Derzeit nicht lieferbar

Label: Stockholm
Erscheinungsdatum: 01.01.2001

Rezension aus FALTER 35/2001

A Camp - das klingt wie eine zusammengecastete Boyband. Tatsächlich aber handelt es sich dabei um Nina Persson, die zauberhafte Sängerin der schwedischen Cardigans, die sich einen Abstecher vom Kerngeschäft gönnt. Und das ist gut so. Denn wo die Band mit Songs wie "Lovefool" zeitweise ein bissl zu sehr auf der Easy-Listening-Welle schwamm, hat es die Sängerin solo gerne rauer und düsterer. Die Stimmung ist über weite Teile der CD irgendwo zwischen melancholisch und depressiv angesiedelt, selbst in den Rockausreißern wie "The Oddness Of The Lord". Weiter so traurig!

in FALTER 35/2001 vom 31.08.2001 (S. 52)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb