Where Are All The Brilliant Ballerinas?

von Holly May

Derzeit nicht lieferbar

Label: Trost
Erscheinungsdatum: 01.01.2001

Rezension aus FALTER 42/2001

Nach dem Split der kurzlebigen Wiener Riot-Metal-Formation Whymandrakes suchten sich die Gitarristin und die Bassistin der Band zwei neue Mitstreiterinnen, benannten sich in Holly May um und wechselten vom wütenden Krach ins Lager des gefühlvollen Indie-Pop-Songs. Ausschließlich "sanftmütig" sind die fünf Stücke ihrer in Schweden aufgenommenen CD deshalb noch lange nicht; die Emotionalität verschafft sich inzwischen eben auf andere Weise Luft als über pfeifende Gitarren und hinausgebrüllte Texte. Fazit: das bislang ansprechendste heimische Gitarrendebüt des Jahres!

in FALTER 42/2001 vom 19.10.2001 (S. 65)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb