Funk All Y'All

von Detroit Grand Pubahs

Derzeit nicht lieferbar

Label: Jive/Zomba
Erscheinungsdatum: 01.01.2001

Rezension aus FALTER 43/2001

Ihr "Sex auf dem Tanzboden"-Knaller "Sandwiches" war einer der Clubhits des letzten Jahres, nun legt das Duo Detroit Grand Pubahs mit dem Album "Funk All Y'All" in puncto verschwitzter Techno-Funk und derbe Zoten gleich noch ein Paar Schäuferln nach. Musikalisch sind die Herren nahe an der endgültigen Formel für zeitgemäßen Funk: Die 15 Tracks sind roh, basslastig, kommen mit wenigen Elementen aus und reißen großteils sofort mit. Auf der Textseite geht es zumeist um das eine: In comichafter Übersteigerung werden Frauen dazu angehalten, sich doch nicht so anzustellen ("Ride"), während nebenan "Dr. Bootygrabber" seine Patientinnen in einem politisch auch nicht ganz korrekten Hörspiel mit ungewöhnlichen Methoden zu Leibe rückt. Völlig infantil also, doch sind die Pubahs dabei so selbstironisch, dass selber schuld ist, wer sie ernst nimmt.

in FALTER 43/2001 vom 26.10.2001 (S. 64)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb