Playgroup

von Playgroup

Derzeit nicht lieferbar

Label: Source
Erscheinungsdatum: 01.01.2001

Rezension aus FALTER 46/2001

Die britischen Lifestyle-Gazetten und Musikmagazine stehen Kopf wegen dieser Platte, und ausnahmsweise darf dem Hype voll inhaltlich geglaubt werden. Playgroup ist nicht weniger als der auch praktisch gelungene Versuch, am Reißbrett ein musikhistorisch superversiertes Dance-Album auf der Höhe der Zeit zu entwerfen. Die Hitze und Dynamik der Post-Punk-Ära trifft sich hier mit mächtigen Dub-Bässen, treibenden House-Elementen und avancierter New-Wave-Coolness. Unter Trevor Jacksons perfekter Produktionsleitung entstanden dabei zwölf Songs, die durch die Beteiligung so illustrer Gäste wie Edwyn Collins ("Orange Juice"), Kathleen Hanna ("Bikini Kill", "Le Tigre") oder Ted Milton ("Blurt") vielschichtig veredelt werden. Ein weiteres Highlight des an Höhepunkten schon so reichhaltigen Popjahrgangs 2001!

in FALTER 46/2001 vom 16.11.2001 (S. 24)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb