What Goes Around

von Dave Holland Big Band

Derzeit nicht lieferbar

Label: ECM/Lotus
Erscheinungsdatum: 01.01.2002

Rezension aus FALTER 36/2002

Seit mittlerweile drei Jahrzehnten zupft der britische Bassist Dave Holland für das deutsche Edel-Label ECM die Saiten, spielte neben Meisterwerken wie "Conference of the Birds" (1973) Dutzende Alben vom Solo- bis zum Quintett-Format ein und begleitete viele, viele Kollegen. Nun hat man dem treuen Stammmusiker eine 13-köpfige Bigband zur Verfügung gestellt, mit der der grandiose Bassist allerdings nur bedingt etwas anzufangen weiß. Meist handelt es sich um eine Rhythmusgruppe (vib, b, dr), die um drei Bläser-Sections (sax, tb, tp) erweitert wurde, welche in ihrem gemessenen Mit- und Gegeneinander genug Raum für die Ablieferung von drei Stück Solo pro Nummer bereitstellen. Call und Response in der Saxophon-Abteilung, dann im Wechsel der verschiedenen Sections, Tutti, Double Time - das ist alles gediegen gemacht, aber auch ziemlich konservativ, sodass die in jeder Hinsicht überlange CD vom Odeur des Swingbeamtentums leider nicht gefeit ist.

in FALTER 36/2002 vom 06.09.2002 (S. 52)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb