Victory's Happy Songbook

von Cleveland Watkiss

Derzeit nicht lieferbar

Label: Infracom
Erscheinungsdatum: 01.01.2002

Rezension aus FALTER 37/2002

Die britische Soulstimme Cleveland Watkiss arbeitete bislang hinter den Kulissen für Größen wie Stevie Wonder, Goldie oder The Who. Sein eigenes Album "Victory's Happy Songbook" muss für den fähigen Angestellten wie Urlaub sein. Folglich geht es hier nicht um das Veredeln und Ausstaffieren, sondern um eine Reduktion auf das Wesentliche. Auf zeitgenössischen Soul übertragen: keine Konfektions-R'n'B-Beats, keine Streicherseligkeit, keine Hysterieanfälle beim Singen. Stattdessen relaxte Breakbeats, ein bisschen Bass und Keyboards - und dazu Watkiss' sehr schön klare und aufgeräumte Vocal-Parts. Eines der Soul-Highlights des Jahres.

in FALTER 37/2002 vom 13.09.2002 (S. 55)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb