They Threw Us All in a Trench ...

von Liars

Derzeit nicht lieferbar

Label: Mute/EMI
Erscheinungsdatum: 01.01.2002

Rezension aus FALTER 39/2002

siDie Post-Punk-Band Liars verschwendet ihre Zeit nicht damit, mit den Strokes in einem glamourösen New Yorker Lokal abzuhängen. Stattdessen brüllt sich ihr australischer Sänger in Brooklyn die Seele aus dem Leib, während seine Mitmusiker für raue Gitarrengewitter und Psychedelic-infizierten Noise sorgen. Da dröhnt es mal nach derb-funkigen Gang of Four, dann wieder nach PiL oder aktualisierten Sonic Youth. Das epische Schlussstück "This Dusk Makes That Mud" wartet, nach 9 Minuten, mit einem hypnotischen Endlos-Electronic-Loop (20 Minuten) auf. This is now.

in FALTER 39/2002 vom 27.09.2002 (S. 58)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb