The Richest Man In Babylon

von Thievery Corporation

Derzeit nicht lieferbar

Label: ESL
Erscheinungsdatum: 01.01.2002

Rezension aus FALTER 42/2002

Rob Garcia und Eric Hilton gelten nicht zu Unrecht als US-Entsprechung zu Kruder & Dorfmeister. Auf ihrem dritten Album perfektionieren sie die hohe Kunst des leichtfüssigen, aber bis ins letzte Detail ausgetüftelten Downtempotracks. Unterschiedlichste musikalische Versatzstücke finden in einer derart beseelten Gemütlichkeit zusammen, dass der Vorwurf der schicken Friseurmusik wohl nicht ausbleiben wird. Natürlich funktioniert die angenehm unaufdringliche CD auch im beiläufigen Dauerbetrieb - aber das ist weniger ein Schwachpunkt als vielmehr ein Qualitätsmerkmal.

in FALTER 42/2002 vom 18.10.2002 (S. 71)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb