Derzeit nicht lieferbar

Label: Artful/Musica
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 13/2003

Das Duo ZFuture Sound of London gehörte vor zehn Jahren neben Künstlern wie Aphex Twin (dessen "26 Remixes For Cash" gerade veröffentlicht wurden) zu der Speerspitze des sogenannten Intelligent Techno. Im Prinzip dürften die Herren Cobain (!) und Dougans aber immer schon vor allem LSD-Freaks gewesen sein, wie ihr nach fünf Jahren in der Mache erscheinendes Album "The Isness" beweist. Der Flötenfaktor ist ebenso hoch wie der Prozentsatz spiritueller Gesänge, was den an sich sehr gelungenen, mittlerweile eher rockigen Sound à la frühe Pink Floyd oder späte Air leider beinträchtigt. Stellenweise fantastisch produziert, doch insgesamt ziemlich ungute Drogenmusik.

in FALTER 13/2003 vom 28.03.2003 (S. 58)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb