Light & Magic

von Ladytron

Derzeit nicht lieferbar

Label: Telstar/Warner
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 16/2003

Mit dem Debüt "604" hat das britische Quartett 2001 ein Schlüsselwerk des Elektropop- und Achtziger-Retrobooms vorgelegt. Der Nachfolger wird historischen Vorbildern wie Human League, OMD oder Soft Cell insofern gerecht, als dass sich auch im Werk von Ladytron nur wenig musikalische Entwicklung ausmachen lässt. Diese stoische Selbstreferenzialität kann man zwar kritisieren; hat man sich aber an der Kombination aus verspielter Billigsdorfer-Elektronik und hingehauchten Vocals noch nicht satt gehört, empfehlen sich Ladytron nach wie vor als eine der coolsten, zynischsten und versiertesten Bands dieser Gattung.

in FALTER 16/2003 vom 18.04.2003 (S. 58)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb