Stratosphärenlieder

von PeterLicht

Derzeit nicht lieferbar

Label: BMG
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 17/2003

Der sympathische Sonderling vom Sonnendeck hat sein äußeres Erscheinungsbild radikal geändert: Ließ er sich zu Zeiten seines Debütalbums noch als blauer Bürostuhl darstellen, so wird PeterLicht jetzt von einer mit Stecknadeln gespickten Kartoffel symbolisiert. Der Hang zum kindlichen Humor setzt sich in den "Stratosphärenliedern" zwar fort, Lichts melancholischer und von feinsinniger Schludrigkeit geprägter Lo-Fi-Elektropop ist durch ein gehöriges Maß an Doppelbödigkeit aber davor gefeit, den traurigen Tod der schnelllebigen Spaßkultur zu sterben. Der zentrale Überhit fehlt diesmal; die Dichte an potenziellen Hits ist aber deutlich höher als zuletzt.

in FALTER 17/2003 vom 25.04.2003 (S. 60)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb