Presents the Best ...

von Angie Reed

Derzeit nicht lieferbar

Label: Chicks on Speed/ Trost
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 20/2003

Angie Reed werkte einst bei den Schrott-Pop-Charmeuren Stereo Total, überzeugte als charmante Entertainerin im Rahmen der Goldenen-Zitronen-Jubiläumsgala und veröffentlicht jetzt ihr Solodebüt auf dem Label der Clubpop-Girlgroup Chicks On Speed. In den 13 von allerlei Posen und Rollenspielen geprägten Songs verzichtet die in Berlin lebende Italoamerikanerin weitgehend auf die erwarteten Ohrwürmer und präsentiert sich, mit einer zwischen Charme und Infantilität pendelnden Mischung aus Comedy-HipHop und Elektro-Pop, als überdrehte kleine Schwester von Peaches.

in FALTER 20/2003 vom 16.05.2003 (S. 60)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb