Rainy Day Music

von The Jayhawks

Derzeit nicht lieferbar

Label: American Recordings
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 24/2003

Die drei Herren, die da mit Unterstützung des ein oder anderen Leihmusikers Musik für Regentage machen, muss man wohl als Meistereklektiker bezeichnen, die sich in Gefilden von New Country bewegen, ohne wirklich countryesk zu klingen. Irgendwo hat man dann die ein oder andere Passage ganz ähnlich schon mal gehört (man man denke bei "One Man's Problem" zum Beispiel mal an Chris Knox - wer ihn kennt) oder bei "Don't Let the World Get in Your Way" an David Bowie zu Zeiten von "Space Oddity". Das sind jetzt nicht die bezeichnendsten Referenzen, und es ist auch eh wurscht, weil: Wer dermaßen effektive, eingängige, sozusagen intravenöse Songs aus dem Handgelenk zu zaubern vermag, dessen Refrains - ja, auch Refrains gibts hier noch satt! - einem eine Gänsehaut über den Rücken jagen ("Eyes of Sarahjane"), der hat sich das Wohlwollen der ganzen Welt redlich verdient. Also, sofort kaufen: Der nächste Regentag kommt bestimmt. Das ist eine dringliche Bitte!

in FALTER 24/2003 vom 13.06.2003 (S. 60)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb