Sun

von Sun

Derzeit nicht lieferbar

Label: Staubgold/Hoanzl
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 26/2003

In ihrer Heimat Australien gelten Sun angeblich schon als Pop-Hoffnung, dennoch werden sie weltweit vom deutschen Elektronik-Label Staubgold veröffentlicht. Auch wenn mit Oren Ambarchi eine Hälfte des Duos als Experimentalmusiker bekannt ist, lässt diese Doppel-CD das nicht hören. Die Musik bewegt sich in einem Rahmen, der zwischen wohlklingendem Liebhaber-Pop à la Sea & Cake, harmonischen Anleihen bei den Beach Boys und sehr stillen Momenten vielem Platz gibt. Chris Townends zarter Gesang vermittelt dazu ein Gefühl melancholischen Glücks, das "Sun" zu einem Seelenstreichler erster Güte macht. Auf dem zweiten Silberling gibt es dann doch noch (halb-)elektronische Remixe.

in FALTER 26/2003 vom 27.06.2003 (S. 58)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb