The Beginning Stages of ...

von The Polyphonic Spree

Derzeit nicht lieferbar

Label: 679 Recordings/Warner
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 28/2003

Die 24-köpfige texanische Popsekte The Polyphonic Spree versteht die Erde nicht als Jammertal, sondern als einen paradiesischen Ort der Liebe und des Glücks. Leicht entrückt und doch über jeden Zweifel erhaben, klingt der in weiße Umhänge gehüllte Haufen um Tim DeLaughter, als würden die Flaming Lips mit einem von bewusstseinserweiternden Substanzen naschenden Kirchenchor das "Sgt. Peppers"-Album der Beatles neu deuten. Bei aller Musicalaffinität gerät das Ganze aber nie zum psychedelischen Gedaddel; vielmehr reiht sich ein wie mit rosa Zuckerguss versehener musikalischer Glückseligmacher an den anderen. Die um vier Demoversionen erweiterte Neuauflage des bereits im Frühjahr veröffentlichten Albums inklusive Bonus-DVD lädt jetzt dazu ein, diese potenzielle Platte des Jahres neu zu entdecken.

in FALTER 28/2003 vom 11.07.2003 (S. 60)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb