Chamber Jungle

von Christian Mühlbacher

Derzeit nicht lieferbar

Label: Extraplatte
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 31/2003

Vor allem für Audiofreaks dürfte eine neue Veröffentlichung von Christian Mühlbacher interessant sein: Auf einer der ersten Audio-DVDs des Landes brachte der Komponist drei seiner jüngeren Werke ("Vier Gewebe für Orchester", "-One/Two", "Chamber Jungle") im Surroundsound heraus. Für den Raumklang im AC3-5.1-Format braucht es freilich eine spezielle Ausrüstung; uns Stereo-Normalos wird aber netterweise eine ganz gewöhnliche CD mitgeliefert, und auch auf der hört man sehr pragmatisch komponierte Musik in ausgezeichneten Interpretationen durch das Mozarteum Orchester Salzburg, das Klangforum Wien und Die Reihe. Mühlbacher, Mitbegründer der Big Band Nouvelle Cuisine, geht geschickt mit den gängigen Ausdrucksmöglichkeiten Neuer Orchester- und Ensemblemusik um, ohne dabei seine Herkunft aus einem stark rhythmisch orientierten Jazzkontext zu verleugnen. Funky Bass und Heavy Groove trifft auf flirrende Streicher und schwebende Klangflächen: ein druckvoller Crossover, der auch im ollen Stereo ordentlich Effekt macht.

in FALTER 31/2003 vom 01.08.2003 (S. 52)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb