plays Radiohead

von Christopher O'Riley

Derzeit nicht lieferbar
Lieferung in 2-7 Werktagen

Label: Sony BMG
Erscheinungsdatum: 01.01.2003


Rezension aus FALTER 34/2003

Klassische Annäherungen an die U-Musik enden nicht selten im populistischen Bombast der Marke "Sinfonieorchester XY spielt ...". Der amerikanische Jazz- und Klassikpianist Christopher O'Riley wählte bei seiner Auseinandersetzung mit Radiohead einen konträren Weg: Er arrangierte 15 Stücke der britischen Ausnahmeformation so geschickt fürs Klavier, dass in seinen intimen und nie ins ausschweifende Virtuosentum abgleitenden Interpretationen sowohl die Emotionalität als auch die komplexe Dichte der Originale stets zumindest erahnbar bleibt. Eine mehr als beachtliche Fingerübung.

in FALTER 34/2003 vom 22.08.2003 (S. 44)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen