Kokopelli

von Kosheen

Derzeit nicht lieferbar

Label: Moksha/BMG
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 35/2003

Sian Evans und ihre beiden vom Drum 'n' Bass kommenden Produzenten waren 2001 eine der musikalischen Überraschungen, als ihr Debüt "Resist" unerwartet bei Club- wie Heimhörern einschlug. Sonderlich einfallsreich waren die Kosheen-Songs schon damals nicht, kurzweilig klangen sie allemal. Der Nachfolger hat damit außer Evans' Stimme fast nichts gemein: Die elektronischen Grooves sind praktisch verschwunden, dafür steht Rock auf dem Programm - in der Stadionvariante. Nichts sagende Komm-sing-mit-Refrains und eine erstaunlich einfallslose Produktion rücken die Publikumslieblinge in ein fragwürdiges Licht.

in FALTER 35/2003 vom 29.08.2003 (S. 44)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb