Rhythm & Sound w / The Versions

von Rhythm & Sound

Derzeit nicht lieferbar

Label: Burial Mix
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 40/2003

Nach ihrem furiosen "Showcase" (2000) graben sich Moritz von Oswald und Mark Ernestus alias Rhythm & Sound auf diesen beiden CDs immer weiter in die Tiefen des Dub ein. Die bislang nur auf Vinyl erhältlichen Stücke mit Sängern wie Paul St. Hilaire oder Chosen Brothers dokumentieren eindrücklich, wie die ehemaligen Techno-Innovatoren ihre Vergangenheit mit seelenvollem Reggae zu modernem Dub verschmelzen. Auf "The Artists" sind die Vokalversionen versammelt, auf den Instrumentalfassungen von "The Versions" gönnt man sich entsprechend mehr Effekte.

in FALTER 40/2003 vom 03.10.2003 (S. 60)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb