Sonate da camera

von Antonio Vivaldi

Derzeit nicht lieferbar

Label: Opus 111/Extraplatte
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 50/2003

Diese günstigen Vivaldi-CDs mit den schick fotografierten Tussis auf dem Cover sind in den Plattenläden seit einiger Zeit kaum noch zu übersehen. Das Erstaunlichste an dieser französischen Serie ist allerdings weniger ihre (in Frankreich längst übliche) Hochglanzaufmachung, sondern vielmehr das, was sich hinter der Fassade verbirgt: ausgesprochen tolle Aufnahmen nämlich - wie zum Beispiel jene von sechs Kammersonaten in unterschiedlicher Besetzung durch das Ensemble L'Astrée. Die Virtuosität, die der Barockkomponist hier selbst dem Fagott (!) abverlangt, ist ebenso atemberaubend wie der eigentlich gar nicht so typisch italienische Klangfarbenreichtum seiner hier hinreißend interpretierten Musik.

in FALTER 50/2003 vom 12.12.2003 (S. 68)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb