Viola d'amore

von Marianne Rônez, Diverse

Derzeit nicht lieferbar

Label: Winter & Winter
Erscheinungsdatum: 01.01.2004

Rezension aus FALTER 5/2004

Mit einem Prachtexemplar aus dem reichen Repertoire für Viola d'amore, nämlich mit H.I.F. Bibers süffig verspielter Partia VII, eröffnen Marianne Rônez und ihre fünf Mitmusiker eine Porträt-CD dieses im 17. und 18. Jahrhundert für seinen fein entrückten Klang so beliebten, danach aber bald vergessenen Streichinstruments und lassen ihm noch fünf weitere Instrumental- und Vokalwerke folgen, deren Autoren (Huberty, Ganspeck, Ariosti) vielleicht nicht ganz so zu Unrecht vergessen sind wie das zauberhafte Instrument, für das sie geschrieben haben.

in FALTER 5/2004 vom 30.01.2004 (S. 54)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb