Café Drechsler is back

von Café Drechsler

Derzeit nicht lieferbar

Label: Hoanzl
Erscheinungsdatum: 18.05.2008

Rezension aus FALTER 21/2008

Jetzt wird es etwas kompliziert. Also: Das Café Drechsler als Lokal ist nicht "back", das gibt es bekanntlich schon seit Anfang 2007 wieder. Den Bandnamen C.D. aber verwendet nach der Auflösung des beliebten Trios nun Zeugler Alex Deutsch. Während seine beiden Exkollegen als "Drechsler" jazzen, kümmert er sich hier mit einer Handvoll Mitmusikern und Gästen wie Fatima Spar, Clueso oder Anna F. mehr um die rhythmischen Aspekte und bietet auf den Punkt gegarte, dezent swingende Berieselung. Klingt – okay. Kaffeehaussound 2.0? In der Form ließe man ihn sich durchaus gefallen.

Sebastian Fasthuber in FALTER 21/2008 vom 23.05.2008 (S. 67)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb