Relive

von Bernhard Gal

Derzeit nicht lieferbar

Label: Gramoga
Erscheinungsdatum: 10.09.2008


Rezension aus FALTER 7/2009

Nicht nur stilistisch ist der Wiener Komponist und Klanginstallateur Bernhard Gál (geb. 1971) ziemlich umtriebig, auch auf seinen Konzertreisen kommt er weit in der Welt herum. Beides dokumentiert nun sein erstes Livealbum mit unbearbeiteten Mitschnitten aus Wien und Hamburg, Washington, D.C., und Richmond, Florianópolis, Guang­zhou und St. Johann im Saggautal. Solo­kompositionen für Klavier (mit Xenia Hu) sind darauf ebenso vertreten wie Stimmperformances, elektronisch bearbeitete Feldaufnahmen oder Stücke für das Guzheng, eine chinesische Wölbbrettzither.

Carsten Fastner in FALTER 7/2009 vom 13.02.2009 (S. 23)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen