Reihe: Studien zum Rechtsextremismus und zur Neuen Rechten