Siebzehn

Sonderpreis € 9,99 Regulärer Preis € 14,99
Lieferung in 1-3 Werktagen
-
+

Der Film erzählt von der ersten Liebe und vom Erwachsenwerden. Die 17-jährige Paula ist eine überdurchschnittlich gute Schülerin und in ihre Klassenkameradin Charlotte verliebt, Charlotte ist allerdings mit Michael liiert. Paula lässt sich daher mit ihrem Schulkollegen Tim ein, um sich von ihrem Liebeskummer abzulenken. Tim hegt echte Gefühle für Paula. Sie weiß allerdings nicht, dass auch Charlotte oft an sie denken muss. Paulas Bekannte Lilli provoziert sie laufend Grenzen zu überschreiten. Lilli sehnt sich danach begehrt zu werden und agiert als wilde Verführerin. Paula muss sich entscheiden, ob sie ihren eigenen Gefühlen folgt, oder denen der anderen.

Monja Arts wildes, mildes Spielfilmdebut über lesbische und andere Lieben einer klugen wie verwegenen Schülerin und ihrer ganz normal wahnsinnigen Teeanger-Clique erzählt mit genauem Blick, grandioser Jungbesetzung und viel Humor vom Aufwachsen am Land.

Mehr Informationen
Reihe Feine Filme
Erscheinungsdatum 22.09.2017
Umfang 114 min
Genre Spielfilm
Verlag Falter Verlag
EAN 9783854399728
Personen Elisabeth Wabitsch, Martina Poel, Christopher Schärf, Anaelle Dézsy, Alexandra Schmidt, Susanne Gschwendtner
Regisseur Monja Art
Auszeichnungen Filmfestival Max Ophüls Preis – Hauptpreis und Preis für die beste Nachwuchsschauspielerin - Elisabeth Wabitsch
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Denis Côté, Viennale
Sonderpreis € 9,90 Regulärer Preis € 14,90
Sebastian Brameshuber
Sonderpreis € 9,99 Regulärer Preis € 14,90
Stephan Richter
Sonderpreis € 7,99 Regulärer Preis € 14,99
David Wnendt
Sonderpreis € 5,99 Regulärer Preis € 14,90
David Schalko, Thomas Glavinic
€ 5,90