Altern ohne Hose

€ 13,00
Lieferung in 1-3 Werktagen
-
+

Ist ab vierzig tatsächlich jeder für seine Falten selbst verantwortlich? Wie lässt es sich in Würde altern? Und wann beginnen die Freuden des Alters? Antworten dazu liefern die Herren Klein, Mahler, Much und Rubinowitz in der Auseinandersetzung mit letzten Worten, Pensionisten-Haiku-Vereinen, seniler Bettflucht oder Männern über fünfzig.

FALTER-Rezension

In Würde altern

Allen, denen während der aktuellen Altersdebatte das Lachen noch nicht vergangen ist, empfehlen wir das zeitlose Werk von Rudi Klein, Nicolas Mahler, Much, Tex Rubinowitz "Altern ohne Hose" aus der quadratisch-praktisch-guten kleinen Buchreihe "geschenkt". Anspielungsreich, hintergründig und humorvoll betrachten die vier Cartoonisten die Tücken des Alters. Ist ab 40 tatsächlich jeder für seine Falten selbst verantwortlich? Wie lässt es sich in Würde altern? Und wann stellen sich denn endlich die heiß ersehnten Freuden des Alters ein?

in Falter 7/2013 vom 2013-02-15 (S. 4)

weiterlesen

Mehr Informationen
Reihe Geschenkt
Erscheinungsdatum 02.10.2001
Umfang 96 Seiten, Hardcover
Verlag Falter Verlag
EAN 9783854392804

Pressetext anzeigen Pressetext ausblenden