Brünn
7 Routen durch die Hauptstadt Mährens. Geschichte, Kultur, Sightseeing, Essen und Trinken

von Irene Hanappi

€ 12,90
Lieferung in 1-3 Werktagen

EAN: 9783854396031
Verlag: Falter Verlag
Umfang: 136 Seiten
Erscheinungsdatum: 24.08.2017
Reihe: City-Walks

Der vorliegende Band lädt den Reisenden auf sieben Spaziergängen zum Erkunden der mährischen Metropole ein. Das Buch führt durch die Altstadt und zu den Villen der Weißen Moderne, beschreibt die äußerst lebendige Theater- und Musikszene ebenso wie stimmungsvolle Kaffeehäuser, exzellente Restaurants und angesagte Clubs. Es begibt sich auf die Spuren von Robert Musil, Gregor Mendel, Leoŝ Janáĉek und Adolf Loos, wobei der Stadtbesucher gleichsam im Vorbeigehen erfährt, dass Brünn immer noch eines der Zentren zeitgenössischer Architektur ist.
7 Kapitel/Routen hat die Autorin Irene Hanappi zusammengestellt. Jede dieser Routen ist einem Thema gewidmet und bietet hilfreiche Informationen:
– Route 1 führt durch die Altstadt und hinauf zur Burg.
– Der Historismus steht im Zentrum von Route 2.
– Brünn von seiner grünen Seite – mit dem Highlight Villa Tugendhat – lernen wir auf Route 3 kennen.
– Route 4 führt zu Schauplätzen des literarischen Lebens.
– Die wichtigsten Villenbauten der 1920er- und 1930er-Jahre werden auf Route 5 erkundet.
– Auf Route 6 lernen wir die funktionalistischen Bauten des Messegeländes kennen.
– Kapitel 7 zeigt Brünn von seiner kulinarischen Seite.
– Nützliche Adressen und Informationen runden das Buch ab.

Mit Planskizzen, vielen Farbfotos, Tipps und Adressen fürs Einkaufen und Einkehren.


Rezension aus FALTER 36/2017

Brünn liegt nur einen Katzensprung von Wien entfernt und hat viel zu bieten. Der komplett überarbeitete Reiseführer präsentiert neben den architektonischen Highlights wie dem Dom St. Peter und Paul, der Burg Spielberg und der Villa Tugendhat auch stimmungsvolle Kaffeehäuser, exzellente Restaurants und angesagte Clubs.

Olja Alvir in FALTER 36/2017 vom 08.09.2017 (S. 3)



Rezension aus FALTER 36/2017

Brünn liegt nur einen Katzensprung von Wien entfernt und hat viel zu bieten. Der komplett überarbeitete Reiseführer präsentiert neben den architektonischen Highlights wie dem Dom St. Peter und Paul, der Burg Spielberg und der Villa Tugendhat auch stimmungsvolle Kaffeehäuser, exzellente Restaurants und angesagte Clubs.

Olja Alvir in FALTER 36/2017 vom 08.09.2017 (S. 3)



Leserstimmen

Wie immer bei den CityWalks: toll gegliedert, informativ auf den Punkt. (Katrin B., Wien)

Schön ausgearbeitete Stadtspaziergänge (Helga R., Wien)

Übersichtlich, kurz und knackig. Der reisekompatible Schutzeinband! Breit gefächert -> für jedes "Milieu" etwas dabei"! (Volkmar H., D-Halstenbek)

Gut aufgearbeitet, wir hatten eine schöne Zeit & viele spannende Eindrücke (Michaela L., Wien)

Ein toller, handlicher Reiseführer. Weiter so! (Andrea V., Wien)

Guter Stadtführer, vor allem die Einteilung in Routen (Margie H., Klosterneuburg)

Pressetext anzeigen

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein:

Wiener Jugendstil

Wiener Jugendstil

Ljubljana

Ljubljana

Salzburg

Salzburg

Bratislava

Bratislava

Prag

Prag

 

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{if product.parent_product}}{{var product.parent_product.name}}{{else}}{{var product.name}}{{/if}}

€ 0,00

weiter einkaufen
zum Warenkorb