Der schönste Platz auf Erden

€ 14,99
Lieferung in 1-3 Werktagen
-
+

2016, Präsidentschaftswahl in Österreich. Pinkafeld, eine Kleinstadt in Österreich war plötzlich im Fokus der Welt. Die Menschen dort geraten in Aufruhr, da „ihr“ Pinkafeld in den internationalen Medien als Nazidorf hingestellt wurde, denn Pinkafeld war und ist die Heimatgemeinde von „ihrem“ Norbert Hofer. Er war der erste rechtspopulistische Kandidat der freiheitlichen Partei, der realistische Chancen auf das Bundespräsidentenamt hatte. Über 70% der Pinkafelder standen hinter ihm, obwohl die Gemeinde mehrheitlich sozialdemokratisch war.
Der Film ist das Porträt eines Mikrokosmos und seiner Veränderungen über mehrere Jahre. Er zeichnet ein vielschichtiges Bild einer viel größeren Gesellschaft, die durch Populismus gespalten wurde und doch die Sehnsucht nach Zusammenhalt nie aufgegeben hat. Ein Film, der sich Zeit nimmt, der „anderen Seite“ zuzuhören, um zu verstehen.

Mehr Informationen
Erscheinungsdatum 18.06.2021
Umfang 82 Minuten
Genre Sozialwissenschaften allgemein
Verlag Falter Verlag
EAN 9783854397717
Regisseur Elke Groen
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Sebastian Brameshuber
Sonderpreis € 9,99 Regulärer Preis € 14,90
Nathalie Borgers
€ 14,90
Nikolaus Geyrhalter
Sonderpreis € 5,99 Regulärer Preis € 14,99
Christian Frosch
Sonderpreis € 9,99 Regulärer Preis € 14,99