Margarete Schütte-Lihotzky. Architektur. Politik. Geschlecht.

Neue Perspektiven auf Leben und Werk
€ 39.95
Lieferbar in 28 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Margarete Schütte-Lihotzky (1897-2000) gilt weithin als erste Architektin Österreichs, als Pionierin der sozialen Architektur, als Erfinderin der Frankfurter Küche, als Aktivistin der Frauenbewegung und nicht zuletzt als Heldin des Widerstands gegen die Nazi-Diktatur. Neueste Forschungen aus dem Feld der Kunst- und Zeitgeschichte, der Pädagogik und Gender Studies differenzieren in diesem Buch das Bild der Architektin, deren Nachlass sich an der Universität für angewandte Kunst Wien befindet. Beleuchtet werden ihr reiches architektonisches Œuvre, ihre transnationalen Erfahrungen und beruflichen Netzwerke, ihr wenig beachteter politischer Werdegang als Kommunistin und nicht zuletzt ihre aktuelle Rezeption: Margarete Schütte-Lihotzky – ein Mythos der Architekturgeschichte im spannenden Dialog.

weiterlesen
FALTER-Rezension

Im Jahr 1922 entwarf die Architektin Margarete Schütte-Lihotzky einen neuen Hüttentyp für die rund 40.000 Wiener Kleingärtner. Nach Ende des Ersten Weltkriegs herrschte Wohnungsnot und die Siedler besetzten brachliegendes Gelände etwa im Lainzer Tiergarten, dem ehemaligen Jagdgebiet des Kaiserhauses. Schütte-Lihotzky entwickelte im Auftrag der Stadt Wien Siedlerhütten, die in Etappen zu einem vollständigen Haus ausgebaut werden konnten.

Dieser Sammelband liefert Erkenntnisse zum Leben der Architektin, von der Zusammenarbeit mit dem Ökonomen Otto Neurath über ihre Ehe mit dem Kollegen Wilhelm Schütte bis zu ihrer Zeit als kommunistische Aktivistin. Weitere Tiefenbohrungen beleuchten produktive Aufenthalte in Istanbul, Japan und China. Die Herausgeber bemühen sich um eine Zusammenschau der Disziplinen und befreien den Mythos Schütte-Lihotzky von Klischees.

Matthias Dusini in Falter 6/2020 vom 07.02.2020 (S. 32)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheEdition Angewandte
ISBN 9783035619591
Erscheinungsdatum 21.10.2019
Umfang 360 Seiten
Genre Kunst/Architektur
Format Taschenbuch
Verlag Birkhäuser Verlag GmbH
Herausgegeben von Marcel Bois, Bernadette Reinhold
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Barbara Imhof, Daniela Mitterberger, Tiziano Derme
€ 39,95
Anton Falkeis, Anastasia Shesterikova, Benjamin James, Michael Tingen, I...
€ 29,95
Lukas Allner, Christoph Kaltenbrunner, Daniela Kröhnert, Philipp Reinsbe...
€ 39,95
Matthias Boeckl, Andrea Börner, Roswitha Janowski-Fritsch, Florian Medic...
€ 39,95
Baerbel Mueller, Frida Robles, Institute of Architecture at the Universi...
€ 39,95
Klaus Bollinger, Florian Medicus, Institute of Architecture at the Unive...
€ 38,95