Mobile Apps

Rechtsfragen und rechtliche Rahmenbedingungen
€ 119.95
Lieferbar in 28 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Siegeszug der „App“ Während die stationäre Nutzung des Internet tendenziell auf dem Rückzug ist, ist der Siegeszug von Smartphones und Tablets ungebrochen. Das mobile Internet birgt Möglichkeiten, die bei weitem noch nicht ausgeschöpft sind. Wer kann es sich angesichts dessen heute noch leisten, nicht mit einer eigenen App in den Stores der großen Anbieter vertreten zu sein? In sicheres Fahrwasser Wer heute eine App in Auftrag geben, selbst entwickeln oder vertreiben möchte, begibt sich in ein schwieriges rechtliches Umfeld. Nicht nur die Vorgaben der verschiedenen Plattformen, sondern auch eine Reihe von gesetzlichen Regularien aus den unterschiedlichsten Themengebieten wollen beachtet werden. Das Praxishandbuch „Mobile Apps“ wird Sie in sicheres Fahrwasser führen und Ihnen die rechtlichen Herausforderungen anschaulich erläutern. Ein umfassender Leitfaden Mit Hilfe von Praxisbeispielen und Checklisten wird Ihnen die komplexe Materie anschaulich nähergebracht. Unsere Autoren, die auf den jeweils von ihnen bearbeiteten Gebieten spezialisiert sind, erläutern Ihnen alle Fragen, die sich hinsichtlich von Apps in den Bereichen Vertriebs- und Entwicklungsverträge Allgemeine Geschäftsbedingungen Datenschutz Steuerrecht Urheberrecht Marken- und Wettbewerbsrecht Jugendschutzrecht ergeben. Sie erläutern Ihnen darüber hinaus die rechtlichen Beziehungen zwischen den typischerweise an der Entwicklung und dem Vertrieb von App beteiligten Personen, nämlich Entwickler Anbieter Plattform-Betreiber Anwender und die sich in den unterschiedlichen Verhältnissen jeweils ergebenden Besonderheiten.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheDe Gruyter Praxishandbuch
ISBN 9783110304800
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Umfang 365 Seiten
Genre Recht
Format Hardcover
Verlag De Gruyter
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Manfred Aust, Rainer Jacobs, Dieter Pasternak, Wolf-Dieter Friedrich
€ 129,95
Torsten Bergau
€ 109,95
Jan Roth, Sibel Gerhardt
€ 119,95
Arno Lampmann, Evgeny Pustovalov
€ 59,95
Jan Roth, Jürgen Pfeuffer
€ 129,95
Holger Hoch, Justus Haucap
€ 149,95